×

Registrierung

Profildaten

Login Daten

oder einloggen

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!


Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Vertragsschluss

Ihr Vertragspartner ist die Juwelier Böhnlein e.K. Maximilianstr. 25, 95444 Bayreuth. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0)921/5070160 oder aber beispielsweise über die E-Mail-Adresse info@juwelier-boehnlein.de. Die Juwelier Böhnlein, e.K ist eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Bayreuth unter der HRA 699. Inhaber ist Herr Bruno Böhnlein. Unsere UmsatzSt.ID.Nr. ist die:  DE132293758

Die von uns im Internet zum Abruf bereitgehaltenen Waren und Preisbeschreibungen stellen eine unverbindliche Einladung an unsere Kunden dar, uns ein Kaufangebot zu machen. Unsere Kunden können aus unserem Sortiment Produkte auswählen und über den Bestellvorgang ein verbindliches Kaufangebot abgeben. Der Kunde wird durch die einzelnen Schritte seiner Bestellung geführt.

Nach Abschluss des Bestellvorgangs schicken wir unserem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung unseres Kunden noch einmal aufgeführt wird und fügen diesem Schreiben eine Widerrufsbelehrung bei. Diese automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung unseres Kunden bei uns eingegangen ist und stellt noch keine Annahme des Antrages dar. Wir sind berechtigt, das Angebot unseres Kunden innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang des Angebotes des Kunden anzunehmen. Wir können die Annahme des Angebotes entweder ausdrücklich (z.B. durch E-Mail) oder durch Versendung der Ware annehmen. In diesem Zusammenhang möchten wir noch darauf hinweisen, dass sich die Beschaffenheit der bestellten Ware aus den Produktbeschreibungen im Web-Shop ergibt. Abbildungen geben u. U. die Produkte nur ungenau wieder. Farben können beispielsweise aus technischen Gründen abweichen.

2. Widerruf

Als Verbraucher steht Ihnen bei einem Kauf bei unserem Haus aufgrund der gesetzlichen Vorschriften ein Widerrufsrecht zu. Über dieses wollen wir Sie wie folgt belehren:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen  ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage  ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Juwelier Böhnlein, Maximilianstr. 25 - 95444 - Bayreuth, Telefon: +49 (0)921/5070160, Fax: +49 (0)921/5070177, Email: info(at)juwelier-boehnlein.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular auch auf unserer Webseite http://www.juwelier-boehnlein.de/shop/widerrufsformular/ downloaden und Dieses oder eine andere eindeutige Erklärung übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

3. Preise

Die von uns im Internet dargestellten Preise verstehen sich inkl. MwSt inklusive etwaiger Versandkosten und/oder Transportversicherungskosten.

4. Gewährleistung Wir sind stets bemüht, Ihnen mangelfreie Produkte zuzusenden. Sollte gleichwohl ein Produkt mangelhaft sein, so leisten wir nach den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere nach den §§ 434 ff. BGB. Bei einer Rechnungssumme von mehr als 500,00 EUR inkl. Umsatzsteuer gewähren wir eine Gewährleistungsfrist von insgesamt 3 Jahren. 

5. Eigentumsvorbehalt

Solange und soweit der Kaufpreis durch unsere Kunden noch nicht bezahlt ist, bleibt die Ware in unserem Eigentum. Es besteht ein Eigentumsvorbehalt.

6. Vertragstext

Der Vertragstext werden wir speichern. Unsere  Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit in seinem Kundenkonto einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden dem Kunden per E-Mail übermittelt.

7. Sonstiges

Auf Verträge zwischen dem Verkäufer und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren Anwendung. Diese Rechtswahl gilt bei Verbrauchern nur, soweit der durch zwingende Bestimmungen

des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz dem Kunden nicht entzogen wird.

10. Online Streitbeilegung
Gemäß der Richtlinie 2013/11/EU richtet die EU-Kommission eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform“) zwischen Unternehmern und Verbrauchern ein. Diese ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

 

 

Batterieverordnung
Hinweis gemäß § 12 S. 2 BattV

Wir sind gemäß der Regelung der Batterieverordnung dazu verpflichtet darauf hinzuweisen, dass Batterien nicht im Hausmüll entsorgt werden dürften. Sie sind als Verbraucher für eine ordnungsgemäße Entsorgung gebrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien und Akkus nach Gebrauch unentgeltlich in kommunale Sammelstellen, im örtlichen Handel oder ans uns zurückgeben. Falls Sie sich für eine Rücksendung an uns entscheiden, senden Sie die Batterien / Akkus bitte ausreichend frankiert.